Unternehmen

Mit movingmen reduzieren Sie Stehzeiten auf das absolute Minimum.

Für Unternehmen ist es entscheidend, die laufende Geschäftstätigkeit nicht zu unterbrechen.

Mit einer integrierten Planung beginnt der Umzug Ihres Unternehmens. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir eine koordinierte Ablaufsplanung, indem wir die Prozesse, Personen und Ressourcen in Ihrem Unternehmen berücksichtigen. Es ist zielführend, sowohl Ihren alten Standort als auch den neuen Standort zu besichtigen, um sämtliche Eventualitäten zu einzubeziehen.

Selbstverständlich koordinieren wir für Sie zusätzlich anfallende Arbeiten, beraten Sie bei Entsorgung oder Neubeschaffung, errichten für Sie Archive oder erweitern bereits vorhandene. Sollten Sie Lagerkapazität benötigen, können wir das für Sie ebenfalls sicherstellen. Benötigen Sie nur einzelne Leistungen, können Sie sich gerne über unsere Services informieren und diese entsprechend einzeln buchen.

Prozesse & Planung

  • Welche Abteilungen sind involviert?
  • Zieht Ihr Unternehmen um oder wird ein Standort eröffnet?
  • Wieviele Mitarbeiter oder Arbeitsplätze werden transportiert?
  • Gibt es ein Archiv beziehungsweise Keller?
  • Benötigen Sie für Geräte besondere Transportmittel?
  • Gibt es Bedarf für Neubeschaffung von Einrichtung?
  • Sind alte und neue Einrichtung miteinander kombinierbar oder müssen Änderungen vorgenommen werden?
  • Müssen am neuen Standort erst Baumaßnahmen umgesetzt werden?
  • Welche Teile Ihres Unternehmens sollten zuerst umziehen?
  • Welche Teile Ihres Unternehmens sind kritisch für die anderen Abteilungen?
  • Wie und wann werden Arbeitsplätze vernetzt?
  • Welche IT-Architektur muß transportiert werden?
  • Haben Sie ausreichend Lagerkapazität zur Verfügung oder sollen wir diese für Sie bereitstellen?

Ansprechpersonen

  • Gibt es eine zentrale Ansprechperson für die Koordination?
  • Werden Planung und Koordination vor Ort von einer Person ausgeführt?
  • Sind für einzelne Abteilungen einzelne Ansprechpersonen vorgesehen?
  • An wen können wir uns für administrative Fragen werden?
  • Wird Ihr Einkauf von einer eigenen Stelle vorgenommen?
  • Wird Ihr Archiv von allen Abteilungen genutzt oder zentral koordiniert?
  • Gibt es einen Helpdesk oder einen SysAdmin für Ihre IT-Infrastruktur?
  • Gibt es ein eigenes Sekretariat, das sich um kleinere Belange kümmert?

Zeitplanung und Termine

  • Bestehen bestimmte Kündigungsfristen für Ihre Liegenschaft?
  • Bis zu welchem Zeitpunkt muß die Fertigstellung erfolgen?
  • Welche Abteilungen müssen zuerst abgeschlossen sein?
  • Wann müssen welche Tätigkeiten vorgenommen werden, damit andere Abteilungen nicht von ihren Prozessen abgeschlossen sind?
  • Wieviel Zeit nehmen Backups in Anspruch?
  • Müssen einzelne Tätigkeiten in der Nacht oder abends vorgenommen werden?
  • Fallen verlängerte Wochenenden oder Urlaubstage in die Phase Ihres Umzugs?
  • Welche Vorbereitungszeit möchten Sie für Ihre Mitarbeiter veranschlagen?
  • Welche Güter müssen in ein Lager oder Archiv transportiert werden?

Administratives

  • Müssen Umbaumaßnahmen mit dem Vermieter abgestimmt werden?
  • Gibt es in Ihrem Unternehmen gesonderte Auflagen für Datenschutz und sensible Dokumente?
  • Die Entsorgung von Gütern folgt für Unternehmen gesonderten Bestimmungen. Wir klären das mit Ihnen ab.
  • Bestehen besondere Bestimmungen für Umbaumaßnahmen? (Uhrzeiten?)
  • Nimmt eine gesondere Verrechnungsstelle die Abrechnung mit uns vor?
  • Benötigen Sie für Ihre Buchhaltung eine bestimmte Form von Angebot?
  • Gibt es an Ihrem Standort ausreichend Parkmöglichkeiten?

Der Umzug eines KMU unterscheidet sich meist nicht besonders vom Umzug eines großen Haushalts.

Wichtig ist für uns ein koordiniertes Vorgehen mit Ihrem Team. Prüfen Sie am besten auch unsere Checkliste - vieles davon trifft auch für Unternehmen zu.

der Umzug
  • Ist Ihr altes Büro zu klein geworden, da Sie expandieren?
  • Werden neue Möbel geliefert, bzw. sollen wir diese für Sie liefern?
  • Welches Material zum Einpacken benötigen Sie?
  • Transportieren Sie Güter selbst?
  • Sind Ihre Mitarbeiter beim Umzug anwesend oder im Urlaub?
Umbauten
  • Muß das neue Büro adaptiert werden?
  • Müssen Sie bei Ihrem Auszug renovieren?
  • Sind die Verkabelungen am neuen Standort geeignet?
  • Müssen Zwischenwände errichtet werden?
  • Müssen Wände oder Türen neu gestrichen werden?
IT und Kommunikation
  • Betreiben Sie eigene Server?
  • Wieviele Arbeitsplätze werden transportiert?
  • Ist für den neuen Standort bereits die Verkabelung gegeben?
  • Haben Sie fixe Termine mit Ihrem Internet Service Provider?
  • Nehmen Sie Ihre Backups selbst vor oder benötigen Sie Unterstützung?
  • Beschaffen Sie neue Systeme, die an gewissen Zeitpunkten geliefert werden?
begleitenden Maßnahmen
  • Sind sämtliche Punkte mit der Hausverwaltung geklärt?
  • Verfügen Sie über Büropläne am neuen Standort?
  • Benötigen Sie ein Pufferlager?
  • Nehmen Sie eine allfällige Entsorgung selbst vor oder sollen wir das für Sie abwickeln?
  • Gibt es gewisse Fristen einzuhalten?
  • Benötigen Sie uns bereits als Unterstützung beim Einpacken?

Ablauf

Die Abstimmung mit mehreren Abteilungen ist ein kritischer Erfolgsfaktor für den Umzug. Es ist nicht immer leicht, die Arbeitsprozesse miteinander zu koordinieren, gelingt aber mit einer sorgfältigen und iterativen Planung. Profitieren Sie von unserer jahrelangen Erfahrung und ziehen Sie unsere Mitarbeiter bei der Planung bei - unterstützt von moderner Projektmanagement- und Issue Tracking Software geht die Koordination leichter von der Hand.

  • Wer übersiedelt wohin?
  • Wieviele Büros wechseln den Standort?
  • Wieviele Arbeitsplätze befinden sich darin?
  • Gibt es ein Zwischenlager oder eine Pufferzone?
  • Werden mehrere Arbeitsplätze zusammengefaßt?
  • Werden Großraumbüros aufgelöst oder Einzelbüros zusammengefaßt?
  • Sollen Akten gleich während des Umzugs archiviert werden?

Ansprechpersonen

  • Wer ist für die Planung der erste Ansprechpartner?
  • Wird die Koordination vor Ort von der gleichen Person übernommen?
  • Existiert ein eigener IT-Helpdesk oder überimmt das ein externer Dienstleister?
  • Gibt es für jede Abteilung einen separaten Ansprechpartner?
  • Liegt die Steuerung eines Umzugs und einer Renovierung bei der gleichen Person?

Standort

  • Werden mehrere Abteilungen zusammengelegt?
  • Erfolgt ein Umzug hausintern?
  • Beziehen Sie einen externen Standort?
  • Ist der Standort mehrstöckig?
  • Sind ausreichend Lifte vorhanden, die genutzt werden können?
  • Müssen neue Arbeitsplätze angepaßt werden?
  • Müssen Zwischenwände errichtet werden?
  • Muß am alten oder neuen Standort renoviert werden?
  • Müssen Wände oder Türen neu gestrichen werden?
  • Sind die Verkabelungen am neuen Standort geeignet?

Mitarbeiter

  • Ist die Urlaubsplanung mit der Umzugsplanung abgestimmt?
  • Welche Mitarbeiter sind am Umzugstag verfügbar?
  • Sind Ihre Mitarbeiter einzubeziehen oder wird zentral koordiniert?
  • Finden während des Umzugs Meetings statt, die wir berücksichtigen müssen?
  • Betreffen Meetings nur einzelne Mitarbeiter oder Teams?
  • Sind verschiedene Abteilungen involviert?
  • Welche Sprachen werden in Ihrem Unternehmen gesprochen?

Einrichtung

Ein nicht zu unterschätzendes Thema, da verschiedene Konfigurationen in anderen Räumen oft nicht geeignet sind oder aber schlicht Abnutzungserscheinungen aufweisen. Manche Möbel sind auch für eine bestimmte Ausrichtung konstruiert, daher muß die Orientierung von Beistelltischen nicht immer passen - auch das gilt es zu berücksichtigen.

  • Welches Mobiliar ist verfügbar und geeignet?
  • Gibt es Neuzugänge an Mitarbeitern und somit an Mobiliar?
  • Sollen wir uns um die Beschaffung kümmern oder wird diese zentral abgewickelt?
  • Soll bestehendes Mobiliar zerlegt, umgebaut und vielleicht eingelagert werden?
  • Ist die Beschaffenheit der Wände für einen Einzug geeignet oder muß adaptiert werden?
  • Sollen Bilder, andere dekorative Elemente oder Whiteboards aufgehängt werden?

Haustechnik

Ein Umzug kann leichter von der Hand gehen, wenn eine eigene Haustechnik verfügbar ist.

  • Unterhält Ihr Unternehmen ein eigenes Facility Management?
  • Hat Ihre Hausverwaltung einen externen Dienstleister beauftragt?
  • Verfügen Sie oder die Haustechnik über Büropläne?
  • Benötigen Sie Haustechniker, die sich regelmäßig um Ihre Belange kümmert?
  • Gibt es in Ihrem Unternehmen einen Abfallbeauftragten?

Planung

Grundsätzlich orientieren wir uns bei der Übersiedlung von Behörden an Großkunden, treffen doch die meisten Vorgänge zu. Sie können sich obenstehend informieren, worüber wir gerne Bescheid wissen, bevor wir einen Umzug vornehmen.

Datenschutz

Wenn Ihre Behörde besonderen Richtlinien zum Datenschutz unterliegt, teilen Sie uns das bitte frühzeitig mit.

  • Bei Entsorgung von Archiven oder Dokumenten können wir gerne Experten beiziehen.
  • Sollten Zutrittsregelungen zu Räumlichkeiten bestehen, beeinflußt das womöglich den Ablauf.
  • Teilen Sie uns bitte mit, ob für bestimmte Liegenschaften der Zutritt nur für Staatsbürger möglich ist oder ausländische Arbeitskräfte gesonderter Genehmigung bedürfen.

Abwicklung

  • Ist Ihre Behörde auch gleichzeitig die budgetierende Stelle?
  • Müssen besondere Unterlagen vor Auftragserteilung eingereicht werden?
  • Gibt es Budgetgrenzen, ab denen eine unserer Dienstleistungen bereits einer Ausschreibung bedarf?
  • Weichen Rechnungsadresse und auftragserteilende Stelle voneinander ab?

Preisliste Unternehmenskunden

Die angeführten Beträge enthalten keine Umsatzsteuer.

Die erste Stunde wird voll verrechnet, danach alle 15min.

Umzug Mini

€40 00 Stunde

  • 1 Mann + LKW
  • keine Anfahrtskosten in Wien
  • Nachttarif (19:00-07:00):
  • € 60,00
Umzug Medium

€70 00 Stunde

  • 2 Mann + LKW
  • keine Anfahrtskosten in Wien
  • Nachttarif (19:00-07:00):
  • € 105,00
Umzug Standard meistgebucht

€95 00 Stunde

  • 3 Mann + LKW
  • keine Anfahrtskosten in Wien
  • Nachttarif (19:00-07:00):
  • € 142,50
Umzug XL

€120 00 Stunde

  • 4 Mann + LKW
  • keine Anfahrtskosten in Wien
  • Nachttarif (19:00-07:00):
  • € 180,00
Montage

€30 00 Stunde

  • 1 Mann ohne LKW
  • keine Anfahrtskosten in Wien
  • Nachttarif (19:00-07:00): € 45,00
  • Spezialwerkzeug nach Vereinbarung
Services

Preise variabel

  • Errichtung Ladezone inklusive amtlicher Gebühren: € 110,00
  • Entsorgungstarife gem. Vereinbarung
  • keine Anfahrtskosten in Wien
Material

Stückpreise

  • Lagerkarton, Kaution € 2,-
  • Kleiderkarton, Kaution € 10,-
  • Luftpolsterfolie, lfm. € 1,50
  • Klebeband, Rolle (5 cm breit) € 1,25
Streckentarif

€1 30 Kilometer

  • 1 Mann + LKW
  • jeder weitere Mann € 0,20
  • nur bei Überlandfahrten
  • Verrechnung nur in eine Richtung